Schärenmoosstrasse 33 - 35 Zürich

Mietwohnungen

2015 - 2020

Bauherr 

Leistungsumfang

Projektdaten

Immo Welt Plus AG

Entwurf, Baueingabe, Ausführungsplanung, Bauleitung Immo Welt Plus AG

32 Wohnungen

Parallel zum Chatzenbach entwickeln sich die beiden Mehrfamilienhaus-Riegel. Die südseitige Balkonschicht ist mit graugrünen Metallpaneelen gestaltet. Grasgrüne Stoffstoren und das Muster der Ornamentplatten setzen einen starken Akzent. Auf der Nordseite bieten Loggien einen lauschigen kühlen Aussenraum an mit Blick auf den Bach. Die kräftigen Farbakzente an Fassade und im Treppenhaus geben den beiden Mehrfamilienhäuser ihre spezielle Prägung.

Bei vielen Wohnungen vebindet der durchgehende Wohnraum die unterschiedlichen Aussenräume auf beiden Seiten der Riegel. Die Zimmer und Bäder bilden davon unabhängige Bereiche. Es wurde Wert gelegt auf gute Möblierbarkeit und wenig Zirkulationsfläche. Grosse offene Wohnküchen und guz zonierte Wohnräume sind dadurch entstanden.

Die sorgfältige Aussenraumgestaltung wurde durch das Landschaftsarchitekturbüro Goldrand konzipiert: zwischen den beiden Gebäudezeilen führt ein asphaltierter Weg in freier Form zu den Hauszugängen, drei Begegnungsinseln zonieren und bieten den Bewohnern einen Aufenthaltsort. Zum Bach hin bleibt der natürliche Baumbestand ohne künstliche Gestaltung erhalten.

2020