Rümlangstrasse 111 Zürich

Eigentumswohnungen

2013 - 2016

Bauherr 

Leistungsumfang

Projektdaten

Konsortium für Rümlangstrasse, Immobau AG

Entwurf, Baueingabe, Ausführungsplanung

8 Wohnungen

An der Krete eines steilen Abhangs gelegen sticht das Mehrfamilienhaus mit 8 Wohnungen aus der Landschaft hervor. Durch die leicht geknickte Südfassade öffnet sich der Sichtwinkel in die Landschaft, Bandfenster im Anschluss an die Loggien unterstützen die Verbindung zur unverbauten Aussicht. Seitlich und rückwärtig ist die Fassade geschlossener und weist nur noch Lochfenster auf. Ein Spiel in Farbe und Putzkörnung geben dem Haus einen zusätzlichen Schmuck.

Im Grundriss bewirkt die Fünfeckform eine Auffächerung in Richtung Aussicht. Die Wohnräume sind um die Loggien angeordet und in Ess- und Wohnbereich zoniert. Rückwärtig befindet sich der Schlafbereich und die Badezimmer.

2016