Caspar Wüst-Strasse 71 Zürich

Eigentumswohnungen

2010 - 2014

Bauherr 

Leistungsumfang

Projektdaten

Immobau AG

Entwurf, Baueingabe, Ausführungsplanung

21 Wohnungen

Auf dem schmalen länglichen Grundstück an der Caspar Wüst – Strasse stehen zwei Wohnhäuser hintereinander, in der Höhe um ein Geschoss versetzt dem Hangverlauf folgend. 21 Eigentumswohnungen verteilen sich auf die beiden Häuser. Die grossen Volumen werden mittels Rücksprüngen gegliedert. Um einen ruhigen Ausdruck beizubehalten sind die Aussenräume als Loggien ins Volumen integriert.

Der Wohnbereich ist durch die raumhohe Verglasung an der Fassade gut ablesbar. Die Schlafbereiche ordnen sich mit Brüstungsbandfenstern unter. Die Loggien sind mit breiten Wänden gefasst und somit bestens gegen Einsicht geschützt.

Die Wohnungen haben alle eine klare Zonierung der Nutzungen: Ab dem Entrée geht es auf einer Seite in den privaten Schlafbereich und auf der anderen zum Wohnzimmer, der Küche und der Loggia. Grosse Schiebefenster verbinden Innen und Aussen.

2014