Altmoossstrasse 10 Dielsdorf

Mietwohnungen

2017-2021

Bauherr 

Leistungsumfang

Projektdaten

Privat

Entwurf, Baueingabe, Ausführungsplanung

11 Mietwohnungen

Eine L-förmige Bauparzelle entsteht durch die Zusammenlegung von zwei Grundstücken. Das neue Gebäudevolumen mit 11 Mietwohnungen schliesst die Bebauung zur Altmoosstrasse und öffnet sich durch seine abgewinkelte klare Form zum grossen Gartenbereich.

Ein Spiel aus unterschiedlichen Wohnungsgrössen und Ausrichtungen, lässt vielfältige Grundrissformen entstehen. Die Wohnungen werden Richtung Osten und Westen entlang der gesamten Wohnfläche mit einem durchgängigen Aussenraum erweitert; als Balkon, Loggia, Terrasse oder Garten. Diese Bereiche spielen mit der Tiefe und bilden verbindend grosse Sitzbereiche, Durchgänge oder schmale Stellflächen vor den Zimmern; in Flucht der Fassade, vor- oder zurückspringend.

Die dunklere Hauptfassade ist durch scheibenartige Wandelemente strukturiert und wird geschossbildend durch die Geländer in der gleichen Farbe erweitert. Die Stakten der Geländer sind im unteren Bereich geschlossen und öffnen sich durch eine regelmässige Drehung gleichmässig aus der Fassade heraus. Die zurückspringenden Fassadenbereiche erhalten eine hellere Farbgebung. So erscheint das Volumen farbig klar und einheitlich, die Geländer erzielen einen erweiternden charakterisierenden Akzent für das gesamte Bauprojekt.

2021