Alsenhalde 9 Thalwil

Mietwohnungen und Eigentumswohnung

2011 - 2018

Bauherr 

Leistungsumfang

Projektdaten

Privat

Entwurf, Baueingabe, Ausführungsplanung

5 Wohnungen

Das Hanggrundstück in Thalwil grenzt an zwei Erschliessungswege, die in einem Höhenunterschied von ca. 11m liegen. Das neue Gebäudevolumen wird mit 4 Geschossen geschickt in den Hang integriert. Durch eine Servitutsbeschränkung bleibt auch für die Nachbarn der komplett freie Seeblick erhalten.

Durch zwei horizontal und vertikal versetzte Gebäudevolumen erhält jede der 4 Wohnungen Seeblick und eigene klar zonierte Wohn- und Aussenbereiche. Zwischen den beiden Baukörpern entstehen vielfältige Zwischenbereiche mit unterschiedlichen Sichtachsen. Im Mittelgeschoss verbinden sich die Baukörper, die Fassadenhaut wird hier in das Innere des Gebäudes gezogen und es entsteht eine Gasse, welche als Erschliessungs- und Begegnungszone zwischen Aussen- und Innenraum dient.

Mit der Bauherrschaft wurde bedacht das Farb-, Material- und Bepflanzungskonzept gewählt. Besonderes Augenmerk liegt auf der Farbstimmung; individuell, warm, nachhaltig und fröhlich.
Farben und Strukturen sollen zum Beispiel an Lehm und Wüste, Sonne, Licht und frische Natur erinnern.

2018